Freetime Jazzband Thun

Banjo und Gitarre, Oberhofen am Thunersee

Thomas Hunziker, Jahrgang 1948, begann seine musikalische Karriere mit dem Banjo als Autodidakt in der Berner Dixieland-Szene Mitte der 60er Jahre. Sein grosses Vorbild war damals Arie Ligthart von der Dutch Swing College Band. Als weitaus jüngstes Bandmitglied spielte er mit der Royal College Band und den Oldtimers, aushilfsweise auch mit den Wolverines und der Long Street Jazzband, bevor er in den frühen 70er Jahren die Red Hot Peppers mitbegründete, mit welchen er noch bis vor kurzem vereinzelte Konzerte bestritt.
Über die Jahre baute er vermehrt die Gitarre mit Vorbildern wie Herb Ellis,
Kenny Burrell und Frank Vignola in seine Musik ein, was stilistisch eine Erweiterung Richtung Swing, aber auch Blues bedeutete und in den 90er Jahren in der Kleinformation Chickenhouse Feetwarmers zum Tragen kam.

Entscheidende Impulse zur Spieltechnik, an welcher er heute noch mit grosser Freude weiterarbeitet, vermittelten ihm Seminare mit Buddy Wachter und Tim Allen.

seit Dezember 2012: Freetime Jazzband Thun

info@freetime-jazzband.ch

© 2005 Freetime Jazzband Thun | Design by eyecraft.ch